All posts in Kindheit

IMG_9779

Intelligent Material

Die deutsche Version gibt es hier (Blog der Dialog Reggio Landesgruppe NRW)

Sponges, cardboard rolls, plastic cups, tea bag tags – everyday objects, which become throw-outs after use. Children instead can breathe new life into these objects. Inspired by several projects from Reggio Emilia (Italy) and by impressions of early childhood education and care (ECEC) centres in Germany in June I called for pictures with everyday objects as material in Early Childhood settings. Today I can share a selection of the examples I collected:

Abundance and variety are important characteristics of this kind of material when used in ECEC settings (Thornton und Brunton 2014). Thus the „Tageseinrichtung Oase“ in Fröndenberg offers a large amount of ice cups. As the picture shows, they can be arranged as a wall or pile. Correspoinding ice spoons – a penny good as well – can be used to place patterns as the picture shows. Continue Reading

IMG_2612

Natur als Ort informeller Bildung

Bildungsorte stehen in diesem Semester im Mittelpunkt einer meiner Lehrveranstaltungen. Dies sind meist abstrakte „Orte“, wie Familie oder Medien. Nun jedoch hatten wir Gelegenheit, den „Bildungsort Natur“ als einen ganz konkreten Ort aufzusuchen. Continue Reading

IMG_9379

Essen in Kitas – Studie der Bertelsmann-Stiftung irreführend

Mit dem Ausbau der Kindertagesbetreuung (mehr Ganztagsangebote, Ausbau der Betreuung für Unter-Dreijährige) nimmt der Anteil der Kinder zu, die in der Kita zu Mittag essen. Dadurch bekommt die Frage der Verpflegung in Kindertageseinrichtungen eine wachsende Relevanz. Umso willkommener sind empirische Studien, die die Verpflegungssituation in Kitas untersuchen. Im Auftrag der Bertelsmann Stiftung werteten nun die Ernährungs- und Haushaltswissenschaftlerinnen Ulrike Arens-Azevedo, Ulrike Pfannes und Ernestine Tecklenburg die Speisepläne von 560 Kitas in Deutschland aus; über 1.000 Einrichtungen beteiligten sich an einer Fragebogenerhebung. Continue Reading

IMG_6854 - Arbeitskopie 2

Bundestagswahl 2013 – was wählen?

Positionen der Parteien zur Frühkindlichen Bildung

Am 22. September ist Bundestagswahl und alle größeren Parteien haben inzwischen ihre Wahlprogramme vorgelegt. Grundlage genug, um eine sachlich fundierte Wahlentscheidung zu treffen. Mein heutiger Blogbeitrag widmet sich der Position der im Bundestag vertretenen Parteien und der Piratenpartei zur Frühkindlichen Bildung. Continue Reading

Unglückliche Kinder? Die neue UNICEF Kinderstudie

Die Situation von Kindern und Jugendlichen war in der vergangenen Woche ein wichtiges Thema in den Medien. Dank der neuen UNICEF-Studie zur Lage der Kinder, befassten sich zahlreiche Beiträge mit der Perspektive von Kindern und der Frage, wie man diese verbessern könne. Für alle, die sich tagtäglich mit den Rahmenbedingungen des Aufwachsens von Kindern befassen eine positive Entwicklung. Eigentlich. Denn die Argumentation, die die Berichterstattung nahm, gibt zu denken.So titelte die BILD Zeitung: „Unsere Kinder werden immer unglücklicher“. Und auch die ZEIT schreibt: „Unglücklich trotz besserem Leben.”  Continue Reading